Suche
  • Tobias

Neuseen Classics 2018

Aktualisiert: 3. Apr 2019

Auch zur diesjährigen Auflage der traditionellen Neuseen Classics war wieder das Radteam Diakonie am Start. Wieder mit von der Partie, Mario B. (Urgestein des Diakonie Wohnverbundes)und Nico L. (Werkstattmitarbeiter bei unseren Freunden vom BBW).

Insgesamt stellten wir sieben Fahrer. Brisant dabei, dass „nur“ vier in die Teamwertung kommen und demnach auch ein kleines internes Kräftemessen vorprogrammiert war. Umso besser für die gesamte Teamleistung.

Schnell wurde auch klar, dass es heute rasant zur Sache gehen würde. Denn im Gegensatz zum letzten Jahr, war es diesmal ziemlich windstill und das ist bei einer großen Runde sehr zu Gunsten der Geschwindigkeiten. Das merkte man gleich auf der Pragerstraße, denn da wurde das Tempo ordentlich angezogen und es trennte sich schon die Spitzengruppe vom Hauptfeld oder wie man im Fahrerjargon sagt, die Spreu vom Weizen. Christian und Axel konnten dranbleiben und auch Daniel konnte lange mithalten.

Am Ende war es das erwartete schnelle Rennen und wir hatten Durchschnittsgeschwindigkeiten um die 40kmh (Christian 41,63km/h, Fahrzeit: 1h30, 26!) Christfried und ich kamen zeitgleich über die Linie und machten also Platz 4 und den unbeliebten Platz 5 im Direktduell unter uns aus. Auf das genaue Ergebnis mussten wir jedoch noch warten. Die Computerauswertung ergab schließlich, dass Christfried 0,85sec (!) eher im Ziel war als ich. So knapp konnte ich auch mit dem 5 Platz ganz gut leben. Denn am Ende bleibt ein gutes Gefühl und die Erkenntnis, dass Ergebnisse nur zweitrangig sind. Und es waren sich alle einig, dass es eins der besten Rennen überhaupt war, zumal alle gesund und wohlbehalten im Ziel angekommen sind. Außerdem war es eine super Vorbereitung für die bevorstehende Radsaison!




#sportvereinDiakonie #neuseenclassics #vieltfaltfürdasleben




14 Ansichten

©2019 by Sportverein Diakonie. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now