top of page
Suche
  • Tobias

Leipzig - Swinemünde (PL) 2022

Am 11.06.2022 starteten wir unsere Tour von Leipzig nach Usedom/Ostsee.

Es ist nachts um 03.00 Uhr, die Außentemperatur beträgt 15°C.

Am zentralen Treffpunkt, dem sonst so belebten Augustus Platz, herrscht eine friedliche Ruhe. Bis auf ein wenig Partyvolk und die monotonen Kehrgeräusche der Kehrmaschine, die wohl gerade zu Frühschicht aufbricht, ist hier noch nicht viel los. Zwischen Gewandhaus und Oper trifft sich ein Pulk gut beleuchteter Rennräder mit den passenden Fahrern dazu. Die einheitliche schwarz– violette Kleidung verfehlt seine öffentlichkeitswirksame Erscheinung trotz nächtlicher Dunkelheit nicht.

Die beiden Begleitfahrzeuge mit der Aufschrift „Vielfalt für das Leben“ und dem bekannten Kronenkreuz der Diakonie lassen erahnen, wer oder was dahintersteckt.

Es ist - nach 2021- die zweite Ausfahrt des Sportverein Diakonie Leipzig zur Ostsee. Konkret und in Zahlen:

409 km von Leipzig nach Swinemünde auf der polnischen Seite von Usedom. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28 km/h sollte das Ziel in sieben Etappen am Abend des selbigen Tages erreicht werden. Die Strecke ging größtenteils über Land- und Bundesstraßen, über Wittenberg, Potsdam, Nassenheide, Himmelpfort, Golm und Anklam - dem letzten Etappenziel vor der Insel.

Zwei Begleitfahrzeuge sorgten für teilweise Absicherung der Strecke und Verpflegung. Außerdem konnten die Fahrzeuge auch zum Verschnaufen genutzt werden. Dadurch war es auch zwei Fahrern mit geistiger Behinderung möglich – zumindest einen großen Teil der Strecke- mitzufahren.

Es war also auch eine inklusive Veranstaltung, bei dem sowohl Betreuer, als auch zu Betreuende gleichermaßen und auf Augenhöhe, sich gegenseitig Windschatten spenden konnten. Außerdem waren auch Freunde und Bekannte der Diakonie im Fahrerfeld vertreten.

Letzten Endes sind wir ohne nennenswerte Zwischenfälle und nur mit leichter Verspätung in Swinemünde angekommen. Denn bis auf eine Umleitung und zwei Platten sind wir wohlbehalten durchgekommen. Die reine Fahrzeit betrug am Ende 14,5 Stunden bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28,3 km/h.


Die Planungen für die nächste Tour dieser Größenordnung laufen bereits.


Tobias Rabe




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ostseetour 2021

All Inklusive

MTB Cup 2019

bottom of page